klar

Strategie und Planung

Der Landesbeauftragte und das Amt für regionale Landesentwicklung Weser-Ems haben zur Aufgabe, regionale Handlungsstrategien zu erarbeiten und dabei mögliche Projekte mit den Förderungsmöglichkeiten von EU, Bund und Land zu verknüpfen. Ziel ist es, Strategien zu entwickeln um die Stärken der Region gezielt zu nutzen und Lösungen für die regionsspezifischen Schwächen zu erarbeiten. Im Mittelpunkt steht hierbei der intensive Dialog mit den kommunalen Partnern und Akteuren vor Ort. Die regionalen Handlungsstrategien sollen dazu beitragen, die Wirtschaftskraft in den Regionen zu stärken und die Lebensqualität zu verbessern.

Weiterhin ist das Amt für staatliche Aufgaben mit Bezügen zur Regionalentwicklung zuständig. Zu den vielfältigen Themen, mit denen sich das Amt für regionale Landesentwicklung beschäftigt gehören

-

Landesentwicklung, Projektmanagement, Raumordnung und Demografie,

-

Fragen der Bauleitplanung und die Genehmigung von Flächennutzungsplänen,

-

das Europabüro,

-

die interkommunale Zusammenarbeit,

-

die regionale deutsch-niederländische grenzüberschreitende Zusammenarbeit

-

die Zuständigkeit für die Metropolregion Oldenburg-Bremen und länderübergreifende Zusammenarbeit,

-

Fragen des Tourismus,

-

die Moderation und Begleitung infrastruktureller Großprojekte mit regionalem und überregionalem Bezug im Auftrag der jeweiligen Fachressorts.

 

Region Weser-Ems

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Nikolaus Jansen

Amt für regionale Landesentwicklung Weser-Ems
Theodor-Tantzen-Platz 8
26122 Oldenburg
Tel: 0441/799-2346
Fax: 0441/799-6-2346

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln