Niedersachen klar Logo

Unternehmensflurbereinigung Norden-Ost

Landkreis Aurich


Verfahrensname

Norden-Ost

Verfahrensart

§ 87 FlurbG – Unternehmensflurbereinigung

Verfahrensnummer

2020

Teilnehmerzahl

342

Größe des Flurbereinigungsgebietes

2667 ha

Schwerpunktziele

Im Verfahren Norden-Ost wird die Umsetzung der Ortsumgehungen Norden und Hage durch den Bau der Straßen B72 und L6 bodenordnerisch unterstützt. Durch die Straßenbaumaßnahmen werden Wirtschaftsflächen, Wege und Gewässer durchschnitten. Es entstehen für die Landwirtschaft unwirtschaftliche Grundstücksformen und -größen, Beeinträchtigungen des Naturhaushaltes und des Landschaftsbildes. Entsprechende Bodenordnungsmaßnahmen und die Umgestaltung des Wege- und Gewässernetzes sollen die Beeinträchtigungen für die Agrarstruktur und die Landeskultur möglichst vermeiden und eine nachhaltige Erschließung der landwirtschaftlichen Flächen sichern. Weiter sollen durch die Flurbereinigung die durch die Straßenbaumaßnahmen herbeigeführten Eingriffe in den Naturhalt mit geeigneten Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen kompensiert werden.

Nebenziele

Die Zusammenlegung von Streubesitz nach neuzeitlichen, betriebswirtschaftlichen und landschaftsgestaltenden Aspekten sowie der Ausbau und die Verstärkung des nicht den heutigen Anforderungen genügende Wirtschaftswegenetzes sollen die Wettbewerbsfähigkeit der landwirtschaftlichen Betriebe zu sichern.

Landschaftsgestaltende Maßnahmen sollen zur Sicherung eines nachhaltig leistungsfähigen Naturhaushaltes beitragen.

Der Bau von geplanten Radwegeverbindungen wird bodenordnerisch unterstützt.

Verfahrensablauf

Verfahrensschritt

Datum/Jahr

Anordnung der Flurbereinigung

11.08.1999

Feststellung der Wertermittlungsergebnisse

18.12.2001

Planfeststellung/ Genehmigung des Planes über die gemeinschaftlichen und öffentlichen Anlagen

12.12.2002

vorläufige Besitzeinweisung

20.12.2012

Vorlage des Flurbereinigungsplanes

06.04.2017

vorzeitige Ausführungsanordnung

28.01.2020

Berichtigung des Liegenschaftskatasters

03.02.2020

Grundbuchberichtigung

10.03.2020

Schlussfeststellung

Verfahrensablauf

Verfahrensschritt

Datum/Jahr

Anordnung der Flurbereinigung

11.08.1999

Feststellung der Wertermittlungsergebnisse

18.12.2001

Planfeststellung/ Genehmigung des Planes über die gemeinschaftlichen und öffentlichen Anlagen

12.12.2002

vorläufige Besitzeinweisung

20.12.2012

Vorlage des Flurbereinigungsplanes

06.04.2017

vorzeitige Ausführungsanordnung

28.01.2020

Berichtigung des Liegenschaftskatasters

03.02.2020

Grundbuchberichtigung

10.03.2020

Schlussfeststellung

 

Aktuelles/ Dokumente

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Herr Frederik Meiners

Amt für regionale Landesentwicklung Weser-Ems
Aurich
Projektleiter
Oldersumer Straße 48
26603 Aurich
Tel: 04941/176-243

www.arl-we.niedersachsen.de

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln