Niedersachen klar Logo

Vereinfachtes Flurbereinigungsverfahren Minsen-Wiarden

Landkreis Friesland


Verfahrensname

Minsen-Wiarden

Verfahrensart

§ 86 FlurbG – Vereinfachte Flurbereinigung

Verfahrensnummer

2224

Teilnehmerzahl

360

Größe des Flurbereinigungsgebietes

2.746 ha

Schwerpunktziele

- Verbesserung der wegemäßigen Erschließung der landwirtschaftlichen Nutzflächen

- Zusammenlegung des zersplitterten und unwirtschaftlich geformten Grundbesitzes

Nebenziele

- Entflechtung von konkurrierenden Nutzungsansprüchen

- Verbesserung der ökologischen Situation des Lebensraumesder offenen Marschlandschaft

- Unterstützung gemeindlicher Planungen (Flächenpool)

- Unterstützung des III. Oldenburgischen Deichbandes bei der Deichbaumaßnahme

„Elisabethgroden-Deich“ durch Bodenmanagement

Verfahrensablauf

Verfahrensschritt

Datum/Jahr

Anordnung der Flurbereinigung

14.03.2003

Feststellung der Wertermittlungsergebnisse

14.10.2005

Planfeststellung/ Genehmigung des Planes über die gemeinschaftlichen und öffentlichen Anlagen

23.03.2005

vorläufige Besitzeinweisung

06.10.2008

Vorlage des Flurbereinigungsplanes

08.11.2012

(vorzeitige) Ausführungsanordnung

29.07.2016

Berichtigung des Liegenschaftskatasters

05.09.2016

Grundbuchberichtigung

02.06.2017

Schlussfeststellung

 

Gebietskarte

Aktuelles / Dokumente

Artikel-Informationen

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln