Niedersachen klar Logo

Unternehmensflurbereinigung Badbergen-B68

Landkreis Osnabrück


Verfahrensname

Badbergen-B68

Verfahrensart

§§ 1 und 87 FlurbG – Unternehmensflurbereinigung

Verfahrensnummer

2327

Teilnehmerzahl

220

Größe des Flurbereinigungsgebietes

936

in der Bildmitte die neue Ortsumgehung, zu der die Flächen in der Flurbereinigung ohne Landabzug (sozialverträglich) und zügig bereitgestellt wurden   Bildrechte: Amt für regionale Landesentwicklung Weser-Ems, Olaf Homeier
in der Bildmitte die neue Ortsumgehung, zu der die Flächen in der Flurbereinigung ohne Landabzug (sozialverträglich) und zügig bereitgestellt wurden

Schwerpunktziele

Sozialverträgliche Verteilung des durch das Unternehmen entstehenden Landverlustes

Reduzierung der durch das Unternehmen entstehenden Nachteile für die Produktions- und Arbeitsbedingungen in der Landwirtschaft

Beschleunigung der Realisierung des Unternehmens

Verbesserung der produktions- und Arbeitsbedingungen in der Landwirtschaft auch außerhalb des Einwirkungsbereiches des Unternehmens

Wahrung und Unterstützung der Belange des Naturschutzes und der Landschaftspflege

Verfahrensablauf

Verfahrensschritt

Datum/Jahr

Anordnung der Flurbereinigung

18.12.2008

Feststellung der Wertermittlungsergebnisse

25.11.2009

Planfeststellung/ Genehmigung des Planes über die gemeinschaftlichen und öffentlichen Anlagen

28.12.2009

vorläufige Besitzeinweisung

07.10.2013

Vorlage des Flurbereinigungsplanes

03.09.2015

Ausführungsanordnung

15.03.2019

Berichtigung des Liegenschaftskatasters

03.04.2019

Grundbuchberichtigung

Schlussfeststellung

 

Gebietskarte

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Thomas Sternitzke

Amt für regionale Landesentwicklung Weser-Ems
Osnabrück
Mercatorstraße 8
49080 Osnabrück
Tel: +49 541 503-449
Fax: +49 541 503-411

www.arl-we.niedersachsen.de

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln