Niedersachen klar Logo

Flurbereinigung Sauteler Kanal: Vorstand der Teilnehmergemeinschaft gewählt

Vorstand Teilnehmergemeinschaft Flurbereinigung Sauteler Kanal   Bildrechte: ArL Weser-Ems
Der Vorstand der Teilnehmergemeinschaft der Flurbereinigung Sauteler Kanal
(v. l.) Bürgermeister Erwin Adams, Josef Baalmann (ArL Weser-Ems), Lars Krüsmann, Robert Troff, Konrad Onneken, Hans Freese, Frerich Andreeßen, Margaretha Hinrichs, Edith Andreeßen, Johannes Onken, Peter Mescher.
Der erste Schritt nach der Einleitung eines Flurbereinigungsverfahrens ist die Wahl des Vorstands der Teilnehmergemeinschaft. Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie konnte die Wahl des Vorstands der Teilnehmergemeinschaft der Flurbereinigung Sauteler Kanal nicht in einem öffentlichen Termin durchgeführt werden. Um die Hygiene- und Abstandsregelungen zu gewährleisten, wurden die Eigentümer schriftlich gebeten, geeignete Kandidaten für den Vorstand vorzuschlagen. Anschließend fand ein Wahltermin im RTC Timmel statt. Dem Vorstand gehören Frau Margaretha Hinrichs, Herr Hans Fresse, Herr Peter Mescher, Herr Johannes Onken und Herr Robert Troff an. Zu Stellvertretern wurden Frau Edith Andreeßen, Herr Frerich Andreeßen, Herr Lars Krüsmann, Herr Reinhard Meyer und Herr Konrad Onneken gewählt. Der Vorstand wählte Herrn Hans Fresse zu seinem Vorsitzenden und Herrn Robert Troff zu dessen Stellvertreter.


Der ehrenamtlich wirkende Vorstand vertritt die gemeinschaftlichen Interessen der Eigentümer und Erbbauberechtigten der zur Flurbereinigung Sauteler Kanal gehörenden Grundstücke und führt die Geschäfte der Teilnehmergemeinschaft. Zu diesen gehören unter anderem die Herstellung der gemeinschaftlichen Anlagen wie Wege, Gewässer oder landschaftsgestaltenden Maß-nahmen. Die Teilnehmergemeinschaft hat auch die Ausführungskosten des Flurbereinigungsver-fahrens aufzubringen und kann zu diesem Zweck die Teilnehmer zu Geld- oder Sachleistungen heranziehen, Fördermittel abrufen sowie Darlehen aufnehmen. Der Vorstand arbeitet eng mit der Geschäftsstelle Aurich des Amtes für regionale Landesentwicklung (ArL) Weser-Ems zusammen und ist wichtiger Ansprechpartner für die Grundstückseigentümer und Bewirtschafter vor Ort. Als nächstes wird die Geschäftsstelle Aurich des ArL Weser-Ems gemeinsam mit dem Vorstand der Teilnehmergemeinschaft den Plan über die gemeinschaftlichen und öffentlichen Anlagen für die Flurbereinigung Sauteler Kanal aufstellen. Nach Möglichkeit soll dieser Plan noch im Jahr 2021 genehmigt werden, damit bereits im Jahr 2022 mit den ersten Wegebaumaßnahmen begonnen werden kann.

Artikel-Informationen

erstellt am:
23.06.2021
zuletzt aktualisiert am:
02.07.2021

Ansprechpartner/in:
Frau Marlies Wieghaus

Amt für regionale Landesentwicklung Weser-Ems
Aurich
Dezernatsteilleiterin
Oldersumer Straße 48
26603 Aurich
Tel: +49 4941 176-245
Fax: +49 4941 176-288

www.arl-we.niedersachsen.de

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln