Niedersachen klar Logo

Zukunftsthemen in Weser-Ems: Bioökonomie

Entwicklung und Chancen sichern durch Ausgleich von Ökologie und Ökonomie
Foto: TMG

Zukunftsthemen in Weser-Ems: Maritime Wirtschaft

Entwicklung und Chancen sichern durch unsere Tore zur Welt
Foto: TourismusMarketing Niedersachsen GmbH

Zukunftsthemen in Weser-Ems: Kleine und mittlere Unternehmen

Entwicklung und Chancen des Rückgrats der regionalen Wirtschaft sichern
Foto: TMG

Zukunftsthemen in Weser-Ems: Energiewirtschaft

Entwicklung und Chancen sichern durch intelligente Ideen und Netze

Zukunftsthemen in Weser-Ems: Tourismus

Entwicklung und Chancen sichern durch Qualität und Nachhaltigkeit

Raumordnungsverfahren für die Planung der 380-kV-Leitung Cloppenburg – Merzen der Amprion GmbH und der TenneT TSO GmbH abgeschlossen

Das Amt für regionale Landesentwicklung Weser Ems (obere Landesplanungsbehörde) hat am 05. Juli 2019 das Raumordnungsverfahren für die Planung der 380-kV-Leitung Cloppenburg – Merzen (Samtgemeinde Neuenkirchen) der Übertragungsnetzbetreiber Amprion GmbH und TenneT TSO GmbH abgeschlossen. mehr

INTERREG Deutschland Nederland

Europäische Kommission vergibt "REGIOSTARS Awards" 2019

Auch in 2019 vergibt die Europäische Kommission die "REGIOSTARS Awards" an einfallsreiche Projekte mit dem Ziel der innovativen regionalen Entwicklung. Viele Projekte aus der deutsch-niederländischen Zusammenarbeit sind nominiert. Helfen Sie mit, damit die Projekte die nächste Runde erreichen. mehr

Landesbeauftragter Sickelmann leitet Sitzung des Begleitausschusses Interreg Deutschland-Nederland in Venray in den Niederlanden

Landesbeauftragter Franz-Josef Sickelmann hat am 28.06.2019 als stellvertretender Vorsitzender die Sitzung des Begleitausschusses Interreg Deutschland-Nederland geleitet. Der Begleitausschuss ist das höchste Entscheidungsgremium und trifft Grundsatzbeschlüsse zum Förderprogramm und dessen Umsetzung. mehr

INTERREG Deutschland Nederland

Landesbeauftragter Sickelmann spricht bei Abschlussveranstaltung des Interreg-Projekts iPro-N bei Emsflower

Im Rahmen der Abschlussveranstaltung des Interreg-Projekts IPro-N am 27. Juni 2019 hat der Landesbeauftragte für regionale Landesentwicklung Weser-Ems Franz-Josef Sickelmann die Bedeutung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit hervorgehoben. Diese habe eine lange Tradition, sagte Sickelmann. mehr

PFEIL-Begleitausschuss tagte in Papenburg - Exkursion in die Samtgemeinde Werlte

Neben der Abarbeitung der Tagesordnung stand auch eine Exkursion in die Samtgemeinde Werlte auf dem Programm. Der PFEIL-Begleitausschuss tagte am 18./19. Juni in Papenburg und informierte sich über mit ELER-Mitteln geförderte Projekte aus der ZILE- und der LEADER-Richtlinie. mehr

Ministerin Birgit Honé auf europapolitischer Tour - vier Stationen in der Region Weser-Ems

Europaministerin Birgit Honé hat auf ihrer europapolitischen Tour vom 07. bis 10. Mai 2019 EU- geförderte Projekte beim OOWV in Diekmannshausen, bei der Berky GmbH in Haren, im Internationalen Naturpark Bourtanger Moor - Bargerveen im Emsland und bei der Klasmann-Deilmann GmbH in Geeste besucht. mehr

Moin Moin, Herr und Frau Doktor! Offizieller Startschuss für das Projekt „Landärztin/Landarzt gesucht“

"Landärztin/Landarzt gesucht" - unter dem Slogan startete am 8. Mai ein zweijähriges Projekt, das sich dieser Herausforderung widmet und aus dem Förderfonds der Metropolregion Nordwest und dem Förderprogramm für Demografie-Projekte in der Metropolregion Nordwest und in Weser-Ems gefördert wird. mehr

Franz-Josef Sickelmann

Landesbeauftragter Sickelmann zieht Bilanz - vier regionale Pressekonferenzen mit Übergabe von Zuwendungsbescheiden

Landesbeauftragter für regionale Landesentwicklung Weser-Ems Franz-Josef Sickelmann hat in vier regionalen Pressekonferenzen in Aurich, Eggermühlen, Neuenhaus und Ovelgönne Bilanz für das Jahr 2018 gezogen. Im Rahmen der Pressekonferenzen übergab der Landesbeauftragte zudem 16 Zuwendungsbescheide. mehr

"Bündnis Innovation in der Daseinsvorsorge" gestartet - Auftaktveranstaltung in Westerstede

In Anwesenheit des Landesbeauftragten Franz-Josef Sickelmann ist das vom Land Niedersachsen geförderte Projekt " Bündnis Innovation in der Daseinsvorsorge" gestartet. Landrat Jörg Bensberg empfing die Teilnehmer der Auftaktveranstaltung am 19. März im Kreishaus in Westerstede. mehr

Niedersachsen stellt sich auf - Informationsveranstaltung zur neuen EU-Förderperiode

150 Teilnehmer haben am 15. März in Oldenburg an einer EU-Regionalkonferenz zur neuen EU-Förderperiode 2021 – 2027 teilgenommen. Neben Informationen zum Stand des Verfahrens und zur niedersächsischen Strategie war auch der Masterplan "Innovation in der Daseinsvorsorge" auf dem Programm. mehr

Projekte aus Weser-Ems werden als soziale Innovation mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert – Bescheidübergabe in Butteldorf in der Gemeinde Elsfleth

Landesbeauftragter Franz-Josef Sickelmann vom Amt für regionale Landesentwicklung Weser-Ems in Oldenburg überreichte am 18. März in Butteldorf zwei Förderbescheide in Höhe von rund 400.000,- € an das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft GmbH und die COSMOS UG aus Elsfleth. mehr

Strategie No(o)rd 2020+ in Leer der Öffentlichkeit vorgestellt

Der Landesbeauftragte für regionale Landesentwicklung Franz-Josef Sickelmann hat am 28. Februar 2019 an der Präsentation der Strategie No(o)rd 2020+ in Leer teilgenommen. Dabei betonte der Landesbeauftragte die Bedeutung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit für die Grenzregionen. mehr

"leer"

Positionsbestimmung „Integration“ in Weser-Ems

Rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer folgten der gemeinschaftlichen Einladung des ArL Weser-Ems, der Oldenburgischen Industrie- und Handelskammer, der Handwerkskammer Oldenburg und des Bündnis „Niedersachsen packt an“ zur regionalen Integrationskonferenz Positionsbestimmung „Integration“. mehr

Größen der Oldenburger Wirtschaft treten dem Bündnis „Niedersachsen für Europa“ bei

Nach zahlreichen Städten und Verbänden haben sich am 27. Februar 2019 mit CEWE, EWE, LzO, NORD/LB, ÖFFENTLICHE und OLB nun erstmals auch große niedersächsische Unternehmen zu dem Bündnis „Niedersachsen für Europa“ bekannt – alle aus Oldenburg. Europaministerin Honé begrüßte den Beitritt. mehr

Landesbeauftragter beim Kick-Off des Projektes WASh2Emden

Das Wasserstoff-Projekt WASh2Emden ist am 21. Februar 2019 gestartet. Der Landesbeauftragte für regionale Landesentwicklung Franz-Josef Sickelmann unterstrich in seinem Grußwort die Bedeutung des Themas Wasserstoff im Rahmen der regionalen Innovationsstrategie Wissensvernetzung in Weser-Ems 2020. mehr

Förderprogramm "Soziale Innovation": Aufruf zur Interessenbekundung für Projektvorschläge

Die Richtlinie „Soziale Innovation“ fördert in den Handlungsfeldern Arbeitswelt im Wandel und Daseinsvorsorge Projekte als Anteilsfinanzierung in Form eines nicht rückzahlbaren Zuschusses. mehr

Landesbeauftragter Sickelmann besuchte Grüne Woche in Berlin

Landesbeauftragter Franz-Josef Sickelmann besuchte auch diesem Jahr die Internationale Grüne Woche in Berlin. Insbesondere die Stände aus Niedersachsen und der niederländischen Partner waren die Ziele des Landesbeauftragten. mehr

Neue transnationale Projekte mit Partnern aus Weser-Ems entschieden!

Im 7. Call des Interreg B Nordseeprogramms wurden wieder interessante Projekte genehmigt, an denen sich die Weser-Ems Region in transnationaler Zusammenarbeit beteiligt. mehr

Zahlstelle

Zusätzliche Fördermillion für die Digitalisierung

Das Niedersächsische Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung stellt noch in diesem Jahr eine Million Euro für ein neues Förderprogramm „Regionale Entwicklungsimpulse“ zur Verfügung. mehr

"leer"

Landkreis Leer will ehrenamtliches Engagement der Jugendlichen fördern - Niedersachsen fördert das Projekt „Löppt“

Dezernatsleiterin Talke Hinrichs-Fehrendt überreichte heute in Leer den Bescheid über eine Förderung aus dem Förderprogramm für Demografie-Projekte in den niedersächsischen Teilen der Metropolregion Nordwest und in Weser-Ems an den Landrat des Landkreises Leer, Matthias Groote. mehr

Zahlstelle

Zusätzliche Fördermillion für die Digitalisierung

Das Niedersächsische Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung stellt noch in diesem Jahr eine Million Euro für ein neues Förderprogramm „Regionale Entwicklungsimpulse“ zur Verfügung. mehr

Regionalministerin Honé: Erste Messe des Projektnetzwerkes Ländliche Räume Niedersachsen ein voller Erfolg

Rund 400 Menschen aus ganz Niedersachsen kamen am (heutigen) Mittwoch zur Messe des Projektnetzwerks Ländliche Räume Niedersachsen nach Hannover. mehr

Demografie-Förderprogramm: Niedersachsen fördert das Projekt „Bündnis Innovation in der Daseinsvorsorge“

Der Landesbeauftragte Franz-Josef Sickelmann überreichte am Montag in Jever den Bescheid über eine Förderung aus dem Förderprogramm für Demografie-Projekte in den niedersächsischen Teilen der Metropolregion Nordwest und in Weser-Ems an das Projekt „Bündnis Innovation in der Daseinsvorsorge“. mehr

Landesbeauftragter Sickelmann begleitete Ministerin Honé auf Inspektionsreise

Der Landesbeauftragte Franz-Josef Sickelmann begleitete Ministerin Birgit Honé auf ihrer Inspektionsreise als Bevollmächtigte der Vertretung des Landes Niedersachsen beim Bund. mehr

Sickelmann 20801919 LEADER

LEADER-Tag in Ostfriesland

Unter dem Motto: Zukunftsorientiert, engagiert, regional – und vorn mit dabei: „LEADER“ in Ostfriesland veranstalteten die lokalen Aktionsgruppen (LAG) der europäischen LEADER-Regionen Nordseemarschen, Östlich der Ems, Wattenmeer-Achter und Fehngebiet gemeinsam den „LEADER-Tag Ostfriesland". mehr

Weser-Ems transnational!

Der 5. Call im Interreg B Nordseeprogramm ist entschieden. Wieder transnationale Projekte mit Partnern aus Weser-Ems genehmigt. mehr

Raumordnungsverfahren für Offshore-Leitung abgeschlossen

Planung von Trassenkorridoren zwischen dem Anlandungspunkt Hilgenriedersiel und dem Netzverknüpfungspunkt Cloppenburg für das nördliche Teilstück von der Küste bis zur Kreisgrenze Ammerland/Cloppenburg abgeschlossen mehr

Unser Dorf hat Zukunft

8 Dörfer setzen sich bei regionalem Vorentscheid zum 26. Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ in Weser-Ems durch

Stellv. Amtsleiterin im Amt für regionale Landesentwicklung würdigt das hohe Engagement der Dorfgemeinschaften. mehr

office laptop and books

Regionale Handlungsstrategie

An dieser Stelle möchten wir Ihnen unsere Handlungsstrategie vorstellen mehr

Franz-Josef Sickelmann

Amt für regionale Landesentwicklung Weser-Ems Ansprechpartner

Mit dem Amt für regionale Landesentwicklung (Arl) Weser-Ems ist die Niedersächsische Landesregierung direkt vor Ort präsent. Es ist die Anlaufstelle für alle Fragen der Landesentwicklung mehr

Region Weser-Ems

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln