Niedersachen klar Logo

Vereinfachte Flurbereinigung Lage

Landkreis Emsland


Verfahrensname

Lage

Verfahrensart

§ 86 FlurbG – Vereinfachte Flurbereinigung

Verfahrensnummer

2701

Teilnehmerzahl

15

Größe des Flurbereinigungsgebietes

150 ha

Vereinfachte Flurbereinigung Lage   Bildrechte: ArL Weser-Ems, GS Meppen, PG 4.3.3

Schwerpunktziele

  • Verbesserung der Erschließung bzw. Schaffung einer erstmaligen Erschließung der Flächen sowie eine Stärkung der Leistungsfähigkeit des Wegenetzes

  • Zusammenlegung von land- und forstwirtschaftlichen Flächen zu wirtschaftlichen Einheiten, um die Besitzzersplitterung im Gemeindegebiet zu minimieren

  • Neubau eines Wellstahl-Rohrdurchlasses als Ersatz für eine abgängige Brücke

  • Bodenordnerische Begleitung von Gewässerrenaturierungsvorhaben des Unterhaltungsverbandes 99 am „Lager Bach“ (Gewässer II. Ordnung), soweit erforderlich und möglich

Verfahrensablauf

Verfahrensschritt

Datum/Jahr

Anordnung der Flurbereinigung

01.07.2019

Feststellung der Wertermittlungsergebnisse


Planfeststellung/ Genehmigung des Planes über die gemeinschaftlichen und öffentlichen Anlagen

10.11.2020

vorläufige Besitzeinweisung

Vorlage des Flurbereinigungsplanes

(vorzeitige) Ausführungsanordnung

Berichtigung des Liegenschaftskatasters

Grundbuchberichtigung

Schlussfeststellung


Gebietskarte   Bildrechte: ArL Weser-Ems, GS Meppen, PG 4.3.3

Gebietskarte

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Herr Hans Gerdes

Amt für regionale Landesentwicklung Weser-Ems
Meppen
Projektleiter
Hasebrinkstraße 8
49716 Meppen
Tel: +49 5931 8827-501
Fax: +49 5931 8827-401

www.arl-we.niedersachsen.de

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln